Heidenturmkirchen

Sanierung in Alsheim und Dittelsheim-Heßloch

In den Jahren 2010 bis 2012 wurden die Heidenturmkirchen in Alsheim und Dittelsheim-Heßloch saniert. Ziel war, zwei einzigartige kulturhistorische Bauten des rheinland-pfälzischen Kulturerbes zu erhalten, mit der Vernetzung kulturtouristischer Angebote neue Besucherpotenziale zu erschließen und einen Beitrag zur Beschäftigungssicherung in der Region zu leisten.

 

Grundgedanke ist, diese für Rheinland-Pfalz wie für die Bundesrepublik einmalige historische Architektur einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen und durch die Nutzung vorhandener touristischer Infrastruktur sowie die Vernetzung mit anderen Angeboten neue Besucherkonzepte zu entwickeln.

 

Das Sanierungsprojekt wurde aus Mitteln des europäischen Strukturfonds EFRE, des Landes Rheinland-Pfalz (Denkmalpflege) und Mitteln der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau ermöglicht.

www.heidenturmkirchen.de       Kontakt: Elke Gromatka  atelier@kamillenfeld.de    Telefon 06733 - 94 94 94

Impressum

Kontakt